Handmade in Germany Individualisierbar Lieferung nach Deutschland, Österreich & Schweiz

Phantasietiere und Fabelwesen

Einhörner, Drachen, Geister und Monster. Egal ob in unserer Zeit, wie Eragon oder Erzählungen aus der Antike wie der Odyssee, überall findet man Fabelwesen und Phantasietiere. Doch woher kommt das Phänomen, das wir sie erfinden und wo haben die einzelnen Phantasietiere ihren Ursprung?

Allgemein gesehen könnt ihr euch wohl schon die Antwort denken. Mythen, Legenden oder Sagen entstanden meistens wenn Menschen sich Dinge nicht logisch erklären konnten.  

Einige Phantasiewesen sind allerdings auch durch erstaunliche Zufälle entstanden. So wurde zum Beispiel das, gerade voll im Trend liegende, Einhorn durch einen simplen Übersetzungsfehler geboren! Was? Wie das?!
Kaum zu glauben aber wahr. Als ca. 300 v.Chr. das  Alte Testament vom griechischen ins Hebräische übersetzt wurde, stießen die Übersetzter auf ein Tier, ähnlich einem Pferd mit nur einem Horn. Folglich nannten sie es einfach Einhorn. Heute ist jedoch bekannt, dass es sich damals wohl um einen Auerochsen gehandelt haben muss. Es ist vorstellbar das einer der Übersetzer  das Tier von einer Zeichnung oder Wandbemalung her kannte. Die damaligen zeichnungen zeigten allerdings nur die Profilansicht der Objekte, sodass häufig nur eines der beiden Hörner zu sehen war. In der Bibel wurde es später  die Bezeichnung Einhorn übernommen und so galt seine Existenz quasi lange als „belegt“, da hier ja nichts Falsches stehen konnte.  Heute erleben die Einhörner eine wahre Renaissance. Natürlich findet ihr sie auch im Steiner Plüschshop als richtig süße und flauschige Kuscheltier Einhörner Laila, Feya, Sternchen oder Rainbow

Die Ursache für den Glauben an Geister hingegen liegt in unseren Anfängen.  Menschen sind sehr gut darin, Gesichter zu erkennen und zu interpretieren. In der Steinzeit war das überlebenswichtig. Unsere Vorfahren mussten auch hinter Bäumen oder Gräsern das Gesicht eines Feindes oder Freundes erahnen und einzuschätzen können, ob jemand freundlich oder feindlich gesinnt war. Heute neigen manche Menschen dazu, überall Gesichter auszumachen oder Muster zu erkennen - vor allem in nächtlicher, unheimlicher Umgebung. Und so erblicken sie geisterhafte Erscheinungen, die nicht in Wirklichkeit vorhanden sind. Unser Gespenst im Steiner Plüschshop dagegen ist definitiv real und harmlos – nicht nur das, es ist auch noch mega kuschlig  und überzeugt mit ausgezeichneter Qualität!

Schaut gleich im Steiner Plüschshop vorbei und entdeckt eure neuen niedlichen Freunde!

 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.